Die Vorteile von Geofencing für Ihr Unternehmen

Die Vorteile von Geofencing für Ihr Unternehmen

Die Vorteile von Geofencing für Ihr Unternehmen

Die GPS-Geofencing-Technologie erfreut sich zunehmender Beliebtheit und wird in verschiedenen Branchen immer häufiger eingesetzt, da Unternehmensleiter neue Möglichkeiten für den Einsatz dieser Technologie gefunden haben. Mithilfe von GPS auf einem beliebigen Smartphone wird von einem Unternehmen eine geografische Grenze festgelegt, und wenn das Gerät diese betritt (oder verlässt), wird ein Geofence-Alarm ausgegeben. Unternehmen nutzen Geofencing unter anderem, um mit Kunden in Kontakt zu treten, wertvolle Vermögenswerte zu schützen, die Verwaltung von Arbeitsplätzen zu verbessern und als App, um Mitarbeiter zu überwachen.

Zuverlässige Zeiterfassung

Geofencing kann sowohl für Sie als auch für Ihre Mitarbeiter von Vorteil sein, da es die Möglichkeit bietet, die Zeit, den Standort und den Lohn der Mitarbeiter zu erfassen. Mit einer App zur Zeiterfassung für Mitarbeiter ist es einfach, einen Geofence um einen Arbeitsplatz einzurichten, der Sie und Ihre Mitarbeiter benachrichtigt, wenn sie den Standort betreten oder verlassen.

Mit Timesheet Mobile kann die virtuelle Umgrenzung so angepasst werden, dass die Mitarbeiter benachrichtigt werden, sobald sie sich in der Nähe des festgelegten Geofence-Bereichs befinden, um ihre Schicht zu beginnen oder zu beenden.

Dies hilft Unternehmen, sich weniger auf manuelle Prozesse für die Zeiterfassung zu verlassen, und gibt Mitarbeitern, die unterwegs sind, die Gewissheit, dass ihre Stunden korrekt erfasst werden. Da beide Seiten unbestreitbare Nachweise über die geleisteten Arbeitsstunden haben, kommt es zwangsläufig zu weniger Meinungsverschiedenheiten über Arbeitszeiten und Löhne, was zu einem besseren Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern führt. Das war der Fall bei Jericho Home Improvements, einem führenden Renovierungsunternehmen in Kansas City, das die GPS-Geofencing-Technologie von Timesheet Mobile einsetzt, um seine Mitarbeiter besser im Auge zu behalten.

Kunden anlocken

Einzelhändler setzen zunehmend auf Geofencing, um mit ihren treuesten Kunden in Kontakt zu treten, wenn diese am ehesten einen Kauf tätigen.

Ein Einzelhändler richtet zum Beispiel einen Geofence um sein Geschäft oder das Einkaufszentrum ein, in dem sich sein Geschäft befindet. Wenn ein Kunde, der die App heruntergeladen hat, das Gebiet betritt, erhält er eine Push-Benachrichtigung auf sein Telefon, die ihn über ein Angebot in dem nahe gelegenen Geschäft informiert.

Sie können Kunden ansprechen, die die App speziell für Ihr Geschäft heruntergeladen haben, oder Sie können mit einer App eines Drittanbieters zusammenarbeiten, wie z. B. RetailMeNot, die ihre Nutzer auf Angebote in einer Vielzahl von Geschäften hinweist.

Sammeln Sie Daten

Sie werden überrascht sein, wenn Sie einen Blick auf die Daten werfen, die von Geofencing-Anwendungen über einen langen Zeitraum hinweg generiert werden.

Mit dieser Technologie können Sie langfristige Trends zu einer Vielzahl von arbeitsplatzbezogenen Themen analysieren. Wie oft verlassen die Mitarbeiter den Arbeitsplatz? Kommen sie zu einer Schicht von weit außerhalb des Standorts oder innerhalb des geofencing-Bereichs? Wie reagieren die Kunden auf die verschiedenen durch den Geofence aktivierten Benachrichtigungen, und ergreifen sie Maßnahmen aufgrund der Warnmeldungen?  Unsere Daten haben gezeigt, dass in den letzten 1,5 Millionen Schichten, die mit der Timesheet Mobile Geofencing-App erfasst wurden, 9,87 % der Mitarbeiter den geofenzierten Bereich verlassen haben, ohne sich auszustempeln. Mit Timesheet Mobile können Arbeitgeber sicherstellen, dass die Stunden genau erfasst werden, und gleichzeitig wertvolle Erkenntnisse in Echtzeit gewinnen.

Überwachung der Ausrüstung

Eine Vielzahl von Unternehmen kann diese Art von virtueller Grenze nutzen, um ihre Geschäftsräume oder Geräte nach Feierabend im Auge zu behalten, aber es ist besonders wichtig für Unternehmen, die Flotten verwalten oder in der Baubranche tätig sind. Unser tiefes Verständnis für die Probleme unserer Kunden war einer der Gründe, warum Capterra uns kürzlich als eines der “Outstanding Geofencing Tools” für die Baubranche ausgezeichnet hat.

Ein Geofence um eine Baustelle herum kann Sie über jedes unbefugte Betreten der Baustelle sowie über das Verlassen der Ausrüstung informieren. Das Ergebnis für Sie ist, dass Sie weniger Angst haben müssen, wertvolle Werkzeuge unbeaufsichtigt zu lassen.

Wenn Sie Probleme mit Diebstahl haben, werden die Einsparungen (durch die Verhinderung weiterer Diebstähle teurer Geräte) die Investitionen in die Geofencing-Technologie wahrscheinlich mehr als wettmachen. Darüber hinaus können Sie wahrscheinlich andere Sicherheitsmaßnahmen einsparen, die Sie in der Vergangenheit ergriffen haben, z. B. Überwachungskameras, Sicherheitspersonal oder andere gängige Diebstahlschutzvorrichtungen.

Sie werden auch weniger für die Versicherung zahlen – entweder weil Sie eine Lösung implementiert haben, die die Versicherer dazu veranlasst, Ihnen weniger zu berechnen, oder weil die Verringerung von Schäden und Diebstählen es Ihnen ermöglicht, ein besseres Angebot zu bekommen.

Sicherheit

Die Einrichtung virtueller Abgrenzungen um Bereiche, die Ihre Mitarbeiter nicht betreten oder verlassen sollen, kann auch eine wichtige Sicherheitsfunktion erfüllen. Wenn Sie z. B. im Rahmen eines Projekts eine Explosion durchführen, kann es eine gute Idee sein, einen Geofence in dem betroffenen Bereich einzurichten, damit Sie sicher sein können, dass sich keine Mitarbeiter in der Nähe aufhalten, wenn die Explosion stattfindet.

In ähnlicher Weise können Sie Geofences mit Maschinen verknüpfen, so dass ein Gerät nicht mehr funktioniert, wenn es aus einem bestimmten Bereich entfernt wird. Das könnte sich als nützlich erweisen, wenn Sie beispielsweise nicht wollen, dass ein Traktor in ein nahe gelegenes Moor fährt.

Wettbewerbsvorteil

Die Vorteile von Geofencing werden immer offensichtlicher und sind in einer Vielzahl von Branchen weit verbreitet. Wenn Sie die Vorteile der neuen Technologie nicht nutzen, werden Sie wahrscheinlich abgehängt.

Im Einzelhandel birgt der Verzicht auf diese Technologie die Gefahr, dass Sie bei einem Nullsummenspiel auf der Verliererseite stehen. Geschäfte, die mit standortbezogenem Marketing Kunden anlocken, werden auf Ihre Kosten gewinnen.

In anderen Branchen belaufen sich die Vorteile auf langfristige Verbesserungen, die Sie zu einem kosteneffizienteren und besser geführten Unternehmen machen, das mit größerer Wahrscheinlichkeit gut zahlende Kunden anziehen wird. Bauunternehmen, die anhand von Daten nachweisen können, dass sie dank der Geofence-Überwachung von Arbeitern und Geräten effizient arbeiten, sind gegenüber denjenigen im Vorteil, die dies nicht können.

Ebenso können Unternehmen, die mobile Mitarbeiter beschäftigen, wie z. B. Gebäudereinigungsunternehmen oder häusliche Pflegedienste, potenziellen Kunden zeigen, dass sie über ein erstklassiges Überwachungssystem verfügen, das sicherstellt, dass ihre Mitarbeiter pünktlich eintreffen und so lange bleiben, wie sie für den Einsatz vorgesehen sind.

Author: Imke Berger MBA.

Leave a Reply

Your email address will not be published.